www.schweden-im-tv.de

TV-Tipps für Schwedenfans

 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 
< Termin 2225/2904 >

Ein Mann namens Ove

Donnerstag 15. Aug. 2019 von 20:15 Uhr bis 22:05 Uhr auf ZDF

druckenTermin drucken | Erinnerung anfordernErinnerung anfordern | Info senden (tell-a-friend)Information versenden

Titel Ein Mann namens Ove
Termin Donnerstag 15. Aug. 2019 von 20:15 Uhr bis 22:05 Uhr
Genre Spielfilm/Komödie
Sender ZDF
Beschreibung
Schweden, 2015, Originaltitel: En man som heter Ove

Der 59-jährige Witwer Ove (Rolf Lassgård) ist der Prototyp eines Blockwarts. Bei seinen Rundgängen in der Wohnsiedlung inspiziert er Mülltonnen, schreibt Parkvergehen auf und zankt sich mit allen Nachbarn. Selbst mit seinem einzigen Freund Rune liegt er seit langem im Streit. Als Ove seine Arbeit verliert, hält ihn nichts mehr am Leben: In gewohnter Pedanterie meldet er sein Telefon ab und knüpft sich im Wohnzimmer einen Strick, um im Tod endlich wieder mit seiner geliebten Frau vereint zu sein. So einfach lässt das Schicksal den einsamen Mann, dem es seit frühester Kindheit übel mitgespielt hat, aber nicht gehen. Ausgerechnet jetzt rumpeln neue Nachbarn heran, die beim Einparken erst einmal Oves Briefkasten umnieten: ein trotteliger Ehemann , seine hochschwangere Frau Parvaneh und zwei aufgeweckte Mädchen mit riesengroßen Augen. Natürlich begegnet ihnen Ove erst einmal auf seine ganz spezielle, alles andere als herzliche Art. Die schlagfertige Parvaneh lässt sich von dem Scheusal aber nicht beeindrucken. Ehe er es sich versieht, spannt sie Ove ein. Er passt auf die Kinder auf und muss ständig mithelfen. Auch wenn Ove es nie zugeben würde: Die neue Chaos-Familie von nebenan tut ihm richtig gut.
Besetzung Rolf Lassgård - Ove
Bahar Pars - Parvaneh
Filip Berg - Ove (jung)
Ida Engvoll - Sonja
Chatarina Larsson - Anita
Börje Lundberg - Rune
Tobias Almborg - Patrick
Klas Wiljergård - Jimmy
Poyan Karimi - Mirsad
Simon Edenroth - Adrian
Johan Widerberg - Vitskjortan
Stefan Gödicke - Oves Vater
Anna-Lena Bergelin - Journalistin Lena
Nelly Jamarani - Sepideh
Zozan Akgün - Nasanin
Stab Regie: Hannes Holm
Drehbuch: Hannes Holm
Produktion: Annica Bellander, Nicklas Wikström Nicastro
Musik: Gaute Storaas
Kamera: Göran Hallberg
Schnitt: Fredrik Morheden
Hintergrund Für seine Verkörperung von Griesgram Ove erhielt Lassgård 2016 den Schwedischen Filmpreis als Bester Hauptdarsteller. Regisseur Hannes Holm sagt über Ove: "Wir erfahren auch, dass sich hinter Oves rauem Kern ein warmes, großes Herz verbirgt, das vom Streben nach Gerechtigkeit beherrscht wird. Als Charakter kennen wir alle so einen Mann wie Ove - sei es der Vater, Großvater, Bruder oder Onkel. Oves Art der Betrachtung von Menschen und Situationen um ihn herum ist Drama und Komödie zugleich. ... Mit meiner Geschichte möchte ich die Herzen der Menschen erreichen, in doppelter Hinsicht, mit Witz ebenso wie mit Dramatik. Es ist eine Geschichte über das Leben, eine Reise zwischen Lachen und Tränen, wie das Leben selbst." Die Romanvorlage von Fredrik Backman war ein Bestseller, wurde in mehr als 25 Sprachen übersetzt und in über 30 Länder verkauft.
Wiederholungen hier klickenhier klicken | Sendungen des Genre Spielfilm/Komödie hier klicken hier klicken
Wikipedia Ein Mann namens OveEin Mann namens Ove
Buchtipp Ein Mann namens Ove: RomanEin Mann namens Ove: Roman
DVD-Tipp


< Termin 2225/2904 >
 [ alle Sendungen anzeigen ]   [ Druckansicht ]   [ Sendung suchen ]   [ Export ] 

Gute Gründe, warum man nach Schweden reisen sollte | Reiseland Schweden mit perfekten Fotomotiven

Impressum und rechtliche Hinweise